Angebotslevel von neuen technischen Kapazitäten

Vermarktbare Kapazitäten

Die FNB planen derzeit die folgenden Angebotslevel von neuen technischen Kapazitäten in der Jahresauktion 2017 über die Primärkapazitätsplattform PRISMA anzubieten. Die angegebenen Kapazitätshöhen sind mit Berücksichtigung der derzeitigen nach NC CAM und KARLA Gas vorgeschriebenen Reservierungsquoten für die kurzfristige Kapazitätsvermarktung angegeben. Für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren beträgt die Reservierungsquote 10%, darüber hinaus 20%.

Die zur Kurzfristvermarktung nach NC CAM und Karla Gas vorgesehen neuen technischen Kapazitäten werden entsprechend in späteren Auktionen als Quartalsprodukte angeboten.

Die hier im weiteren Text präsentierten Angebotslevel einzelner FNB können auch in tabellarischer Form im Excel-Format abgerufen werden:

In einer Übersicht finden Sie die gemäß den EGB vorgeschriebenen vorrangig auszubuchenden Bestandskapazitäten.

Netzpunkt ENTRY Greifswald-NEL

Netzbetreiber: Fluxys Deutschland GmbH

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 1.417.984 kWh/h im einzigen Angebotslevel für neue technische Kapazitäten als dynamisch zuordenbare Kapazitäten (dzK) mit Zuordenbarkeitsbeschränkung angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2044 werden insgesamt 1.260.431 kWh/h im einzigen Angebotslevel für neue technische Kapazitäten als dzK mit Zuordenbarkeitsbeschränkung angeboten.

Der Ausbuchungsgrad für neue technische Kapazitäten beträgt 100%.

Zusätzlich zum Angebot für neue technische Kapazitäten werden freie existierende Kapazitäten für den Zeitraum 01.10.2017 bis 01.10.2022 710.600 kWh/h und für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 27.471 kWh/h als dzK angeboten. Weitere Informationen zu den verschiedenen Kapazitätsarten finden Sie unter: http://www.fluxys.com/nel/de

Netzbetreiber: Gasunie Deutschland Transport Services GmbH

Ausbuchungsgrad: 75 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 1.470.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zum Netzpunkt EXIT Zone Oude Statenzijl H sowie zu allen weiteren Exits im GUD-Netz angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2044 werden insgesamt 1.306.666 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zum Netzpunkt EXIT Zone Oude Statenzijl H sowie zu allen weiteren Exits im GUD-Netz angeboten.

Netzbetreiber: NEL Gastransport GmbH

Ausbuchungsgrad: 98 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 3.029.400 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit den folgenden Zuordenbarkeitsbeschränkungen angeboten:

  • 327.990 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde oder Drohne;
  • 2.701.410 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde, Drohne oder Zone Oude Statenzijl.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2039 werden insgesamt 2.692.800 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit den folgenden Zuordenbarkeitsbeschränkungen angeboten:

  • 291.546 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde oder Drohne;
  • 2.401.254 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde, Drohne oder Zone Oude Statenzijl.

Neuer Netzpunkt ENTRY Lubmin II

Netzbetreiber: GASCADE Gastransport GmbH

Ausbuchungsgrad: 89 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2020 werden insgesamt 36.091.507 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit den folgenden Zuordenbarkeitsbeschränkungen angeboten:

  • 24.931.507 kWh/h dzK zum Netzpunkt EXIT Deutschneudorf-EUGAL;
  • 4.958.490 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde oder Drohne;
  • 6.201.510 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde, Drohne oder Zone Oude Statenzijl.

Für den Zeitraum 01.10.2020 bis 01.10.2022 werden insgesamt 71.232.877 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit den folgenden Zuordenbarkeitsbeschränkungen angeboten:

  • 40.646.376 kWh/h dzK zum Netzpunkt EXIT Deutschneudorf-EUGAL;10.681.200 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde / Drohne;
  • 6.529.500 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Deutschneudorf-EUGAL, Bunde, Drohne oder Zone Oude Statenzijl;
  • 1.800.000 kWh/h dzK zum Netzpunkt EXIT Deutschneudorf oder Deutschneudorf_NEW_HSK1;
  • 3.960.000 kWh/h dzK zum Netzpunkt EXIT Deutschneudorf oder Deutschneudorf-EUGAL;
  • 7.615.801 kWh/h dzk zum Netzpunkt EXIT Olbernhau II.

Für den 01.10.2022 bis 01.10.2039 werden insgesamt 63.318.113 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit den folgenden Zuordenbarkeitsbeschränkungen angeboten:

  • 36.130.112 kWh/h dzK zum Netzpunkt EXIT Deutschneudorf-EUGAL; 
  • 9.494.400 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Bunde oder Drohne;
  • 5.804.000 kWh/h dzK zu den Netzpunkten EXIT Deutschneudorf-EUGAL, Bunde, Drohne oder Zone Oude Statenzijl;
  • 1.600.000 kWh/h dzK zum Netzpunkt EXIT Deutschneudorf oder Deutschneudorf_NEW_HSK1;
  • 3.520.000 kWh/h dzK zum Netzpunkt EXIT Deutschneudorf oder Deutschneudorf-EUGAL;
  • 6.769.601 kWh/h dzk zum Netzpunkt EXIT Olbernhau II.

Neuer Netzpunkt ENTRY Vierow

Netzbetreiber: Gasunie Deutschland Transport Services GmbH

Ausbuchungsgrad: 75 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 2.830.500 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zum Netzpunkt EXIT Zone Oude Statenzijl H sowie zu allen weiteren Exits im GUD-Netz angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2044 werden insgesamt 2.516.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zum Netzpunkt EXIT Zone Oude Statenzijl H sowie zu allen weiteren Exits im GUD-Netz angeboten.

Netzbetreiber: Fluxys Deutschland GmbH

Ausbuchungsgrad: 100 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 2.685.577 kWh/h im einzigen Angebotslevel für neue technische Kapazitäten als dzK mit Zuordenbarkeitsbeschränkung  angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2044 werden insgesamt 2.387.180 kWh/h im einzigen Angebotslevel für neue technische Kapazitäten als dzK mit Zuordenbarkeitsbeschränkung angeboten.

Netzpunkt ENTRY GCP GAZ-SYSTEM/ONTRAS

Netzbetreiber: ONTRAS Gastransport GmbH

Ausbuchungsgrad: 30 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 2.646.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als frei zuordenbare Kapazitäten (fzK) angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 werden insgesamt 2.352.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als frei zuordenbare Kapazitäten (fzK) angeboten.

Netzpunkt EXIT Deutschneudorf

Netzbetreiber: ONTRAS Gastransport GmbH

Ausbuchungsgrad: 100 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 1.800.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zum Netzpunkt ENTRY Lubmin II oder Mallnow angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 werden insgesamt 1.600.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zum Netzpunkt ENTRY Lubmin II oder Mallnow angeboten.

Netzpunkt EXIT GCP GAZ-SYSTEM/ONTRAS

Netzbetreiber: ONTRAS Gastransport GmbH

Ausbuchungsgrad: 30 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 602.100 kWh/h im einzigen Angebotslevel als frei zuordenbare Kapazitäten (fzK) angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 werden insgesamt 535.200 kWh/h im einzigen Angebotslevel als frei zuordenbare Kapazitäten (fzK) angeboten.

Neuer Netzpunkt EXIT Deutschneudorf-EUGAL

Netzbetreiber: GASCADE Gastransport GmbH

Angebotslevel I

Ausbuchungsgrad: 98 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2020 werden insgesamt 24.931.507 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2020 bis 01.10.2022 werden insgesamt 38.182.199 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2039 werden insgesamt 33.939.732 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Angebotslevel II

Ausbuchungsgrad: 97 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2020 werden insgesamt 24.931.507 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2020 bis 01.10.2022 werden insgesamt 39.982.199 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2039 werden insgesamt 35.539.732 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Angebotslevel III

Ausbuchungsgrad: 96 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2020 werden insgesamt 24.931.507 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2020 bis 01.10.2022 werden insgesamt 41.971.199 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2039 werden insgesamt 37.307.732 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Angebotslevel IV

Ausbuchungsgrad: 96 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2020 werden insgesamt 24.931.507 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2020 bis 01.10.2022 werden insgesamt 44.711.879 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2039 werden insgesamt 39.743.892 kWh/h als dzK mit der Zuordenbarkeitsbeschränkung zu dem Netzpunkt ENTRY Lubmin II angeboten.

Netzpunkt EXIT Mallnow

Netzbetreiber: GASCADE Gastransport

Angebotslevel I

Ausbuchungsgrad: 20 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 3.859.200 kWh/h als fzK angeboten;

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 werden insgesamt 3.430.400 kWh/h als fzK angeboten.

Angebotslevel II

Ausbuchungsgrad: 30 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 5.657.400 kWh/h als fzK angeboten;

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 werden insgesamt 5.028.800 kWh/h als fzK angeboten.

Angebotslevel III

Ausbuchungsgrad: 45 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 12.592.800 kWh/h als fzK angeboten;

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 werden insgesamt 11.193.600 kWh/h als fzK angeboten.

Zone EXIT Oude Statenzijl H

Netzbetreiber: Gasunie Deutschland Transport Services GmbH

Ausbuchungsgrad: 15 %

Für den Zeitraum 01.10.2019 bis 01.10.2022 werden insgesamt 10.800.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als frei zuordenbare Kapazitäten (fzK) angeboten.

Für den Zeitraum 01.10.2022 bis 01.10.2032 werden insgesamt 9.600.000 kWh/h im einzigen Angebotslevel als frei zuordenbare Kapazitäten (fzK) angeboten.